Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen:

Freitag, 1. Dezember um 19 Uhr im VR-Cafe VREI in Wien: Lesung der Autorin mit Buchsignierung in authentischer Atmosphäre.

Samstag, 2. Dezember ab 18 Uhr bei Books4Life in Wien findet voraussichtlich die letzte Lesung von Thekla Kraußeneck im Jahr 2017 statt!

Samstag, 17. März 2018 ab 18.30 Uhr hört ihr aus der fantastischen aber dystopischen Welt Irlands des Jahres 2030 in der Studentenbuchhandlung der HTWK Leipzig.

Mittwoch, 25. April 2018 findet in der Adam-Kraft-Realschule in Nürnberg sogar eine Schulveranstaltung mit Thekla Kraußeneck und ihrem Debütroman statt.

 

Vergangene Veranstaltungen:

Samstag, 21. Oktober 17:00 – 20:00 Uhr, könnt ihr die Welt aus Cronos Cube im Soleillade in Köln entdecken

Freitag, 20. Oktober, ab 20:00 Uhr liest Thekla Kraußeneck in der Off Church in Düsseldorf aus ihrem Debütroman

Montag, 25. September 20:00 – 22:00 Uhr für alle, die am ersten Termin keine Zeit hatten, findet im Periplaneta Literaturcafé, Berlin, eine zweite Lesung statt

Donnerstag, 21. September 20:00 – 21:00 Uhr Thekla Kraußeneck liest aus ihrem Debütroman Cronos Cube in der Lettrétage – das Literaturhaus in Berlin, Kreuzberg

11. August 2017, 19:00 Uhr – Lesung des Cronos Cube in der Stadtbücherei Geretsried.

21. Juli 2017, 19:30 Uhr – Thekla Kraußeneck liest aus ihrem Debütroman Cronos Cube. Buchhandlung Ulbrich, Geretsried bei München

21. September 2017, Uhrzeit folgt – Lesung von Thekla Kraußeneck in der Lettrétage, Berlin

09. Juni 2017 – Lesung in Dresden (Hole of Fame, Königsbrücker Straße 39, 01097 Dresden, Beginn: 20.00 Uhr; freier Eintritt)

10. Juni 2017 – Lesung in Dresden (Rösslstube, Friedrichstraße 37, 01067 Dresden, Beginn: 20:00 Uhr; freier Eintritt)

27. Mai 2017 – Book-Release-Party (F-Society, Karl-Liebknecht-Straße 8, 04107 Leipzig, Beginn: 20.00 Uhr; freier Eintritt)

26. Mai 2017: Buchveröffentlichung und Lesung (Hugendubel, Petersstraße 12, 04109 Leipzig, Beginn: 18.30 Uhr; freier Eintritt)

26. November 2016, 18:30 UhrWeltpremiere! Thekla Kraußeneck liest aus ihrem Debütroman ‚Cronos Cube‘, der 2017 im Liesmich Verlag erscheint. Anlass ist die Eröffnung der neuen Hugendubel-Filiale in den Höfen am Brühl in Leipzig. Der Eintritt ist frei.

17. März 2016, 20:00 UhrLies mich! mit Tempo, Lies mich! mit hoher Herzfrequenz, Lies mich! Lesung aus »Pedalpilot Doppel-Zwo« bei Rotor Bikes im Westen Leipzigs. Der Eintritt ist frei.

17. März 2016, 20:15 UhrTino Dallmann von MDR Figaro präsentiert Philippe Smolarski, den Autor des Roadmovies »Fayvel der Chinese. Aufzeichnungen eines wahnwitzigen Ganoven«. Dirk Lange vom Schauspiel Leipzig liest aus dem außergewöhnlichen Gangster-Roman und schlüpft dabei in die Rolle des Protagonisten. Bei Hugendubel, Leipzig. Der Eintritt ist frei.

18. März 2016, 16:30 UhrKarsten Möckel stellt seinen Leipziger Liesmich Verlag vor und präsentiert mit Philippe Smolarski den Autor des wahnwitzigen Gangster-Romans »Fayvel der Chinese«. Eine Lesung aus dieser Roadnovel rundet die Präsentation ab. Bei Hugendubel, Leipzig. Der Eintritt ist frei.

18. März 2016, 20:00 Uhr„In Bewegung bleiben – bloß nicht stillstehen!“ Literatur am Puls der Zeit – und der Puls rast: Ebenso rasante wie kurzweilige Lesung aus Wolf Schmids Debut »Pedalpilot Doppel-Zwo«. Es liest ein Radkurier vor passender Kulisse im lokalen Fahrradladen rad3 in Leipzig. Der Eintritt ist frei.

19. März 2016, 21:00 UhrWir laden ein zu einer literarisch rasanten Fahrt durch unseren lokalen Bestseller »Pedalpilot Doppel-Zwo«. Lauscht dem Pedalpiloten-Wahnsinn eines echten Fahrradkuriers in Leipzigs wohl einziger Fahrradkneipe, dem Dr. Seltsam in Plagwitz, lernt die örtliche Kurierszene kennen und seid unsere Gäste bei der anschließenden Liesmich-Party mit verlagseigenem DJ! Wir freuen uns schon darauf, zusammen mit Euch durch den Buchmessesamstag zu radeln. Der Eintritt ist frei.

10. März 2015, 20:15 Uhr – „Fayvel der Chinese“, Buchpremiere bei Lehmanns Buchhandlung, Leipzig. Vorstellung des zweiten Liesmich-Romans, mit Autor Philippe Smolarski, moderiert von Tino Dallmann (mdr FIGARO). Eintritt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

12. März 2015, 19:00 Uhr – Buchmesseauftaktparty im 4rooms, Leipzig. Lesungen aus „Fayvel der Chinese“ und „Pedalpilot Doppel-Zwo“, dazu tanzbare Musik und Getränke zu fairen Preisen. Beide Autoren sind vor Ort. Der Eintritt ist frei!

13. März 2015, 19:00 Uhr – Verlagsvorstellung bei Hugendubel, Leipzig. Verleger Karsten Möckel präsentiert den Liesmich-Verlag. Beide Autoren sind vor Ort. Der Eintritt ist frei!

13. März 2015, 20:00 Uhr – „Pedalpilot Doppel-Zwo“ auf der UV – Lesung der unabhängigen Verlage im Lindenfels Westflügel, Leipzig. Autor Wolf Schmid liest aus seinem Roman. Zum Programm gehören auch jede Menge andere AutorInnen aus anderen unabhängigen Verlagen. Eintritt 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

14. März 2015, 19:00 Uhr – „Fayvel der Chinese“, Lesung im Schlechten Versteck, Leipzig. Autor Philippe Smolarski ist vor Ort. Der Eintritt ist frei!

14. März 2015, 21:00 Uhr – „Pedalpilot Doppel-Zwo“, Lesung im Dr. Seltsam, Leipzig. Autor Wolf Schmid ist vor Ort. Der Eintritt ist frei!

17. März 2015, 19:30 Uhr – „Pedalpilot Doppel-Zwo“, Lesung in der Büchergilde, Frankfurt. Autor Wolf Schmid ist vor Ort. Eintritt 5 Euro, um Voranmeldung wird gebeten.

19. März 2015, 20:00 Uhr – „Pedalpilot Doppel-Zwo“, Lesung im Limes, Bonn. Autor Wolf Schmid ist vor Ort. Eintritt 3 Euro.

20. März 2015, 19:00 Uhr – „Pedalpilot Doppel-Zwo“, Lesung in der Zweiradperle, Hamburg. Autor Wolf Schmid ist vor Ort.