Autor: Karsten Möckel

Es dauert nicht mehr lange!

Langsam fangen wir an, uns an das Jahr 2017 zu gewöhnen: Immer seltener wird die Zahl 16 durchgestrichen und überschrieben, immer öfter bahnen wir uns den Weg zur Arbeit durch frisch gefallenen Schnee; vielleicht wurden manche Neujahrsvorsätze sogar schon in die Tat umgesetzt. Auch wir vom Liesmich Verlag sind gut ins neue Jahr gerutscht und stehen mit jedem Tag näher vor der Veröffentlichung des Virtual-Reality-Romans „Cronos Cube“ unserer neuen Autorin Thekla Kraußeneck. Noch ein letztes Mal wird Korrektur gelesen, das Cover sorgsam ausgewählt, selbst Lesereisen sind bereits geplant, bevor Ihr endlich in die fantastische Welt der Virtualität eintaucht, den An-Knopf Eurer inneren Konsole drückt und das Spiel startet!

Voller Tatendrang ins neue Jahr!

Nachdem alle vier Lichter angezündet sind und der Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt (mehrmals) besucht wurde, geht es nun auf die Festtage und das neue Jahr zu. Auch wenn die Geschenke unter dem Tannenbaum bis zum 24. verpackt bleiben müssen, hoffen wir, ihr konntet euch mit unseren vier weihnachtlichen Kurzgeschichten darüber hinweg trösten und habt sie sowohl im gemütlichen Sessel zuhause als auch in der viel zu vollen Straßenbahn mit einem Lächeln im Gesicht gelesen. Für all diejenigen, welche unseren kleinen Weihnachtsbonus noch nicht bemerkt haben: Die Rubrik „Geschenkt!“ bleibt auch in nächster Zeit bestehen, sodass auch Nachzügler noch auf den Geschmack kommen. Das neue Jahr beginnen wir Limis mit einer verspäteten Weihnachtsfeier, welche unsere sprudelnden Ideen hoffentlich umso mehr anregen wird. Und die brauchen wir auch, denn es dauert nur noch wenige Monate und „Cronos Cube“, der Virtual-Reality-Roman unserer neuen Autorin Thekla Kraußeneck, wird erscheinen! Der Liesmich-Verlag wünscht allen frohe Festtage, fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 🙂